Asics GT 2160

[rate]Asics GT 2160Der Kauf eines Laufschuhs will wohl überlegt sein. Es gibt viele unterschiedliche, individuelle Bedürfnisse und Vorlieben bei ebenso vielen verschiedenen Läufertypen. Aus diesem Grund bringen immer mehr Hersteller immer speziellere Laufschuhmodelle auf den Markt. Der Läufer selbst hat es daher oftmals besonders schwer bei der Wahl seines Laufschuhs – vor allem, wenn er (noch) keine Expertise auf dem Gebiet des Laufsports aufgebaut hat und es an ausreichend eigenen Erfahrungen mangelt. Die Qual der Wahl obliegt also dem Käufer. Dabei kann dieser es sich ganz einfach machen, indem er einfach den Asics GT 2160 wählt. Dieser steht nachweislich an der Spitze der Laufschuhe und hat nicht umsonst wichtige Preise auf dem Markt für Laufsport gewonnen. Die neuste Version ist der GT 2170.

Preisvergleich

Asics GT 2160 | 69,9079,90

Die besonderen Eigenschaften

Der GT 2160 ist nicht umsonst zum Marktführer auf seinem Gebiet geworden, denn er hat viele Eigenschaften und Vorzüge, die ihn zum meist verkauften Laufschuh Europas gemacht haben.
Wie schon bei den Klassikern der Vorgängermodelle besteht das Obermaterial des GT 2160 aus einem atmungsaktiven SANDWICH-MESH-Material in Kombination mit lederartigem Stoff. Neu hinzu kommt nun das 3×7-PERSONAL-HEEL-FIT-System, welches für einen stabilen Fersenhalt sorgt. Dieses PHF-System verbessert den Tragekomfort erheblich, da keine Blasen oder Schürfungen entstehen können.
Das Dämpfungssystem knüpft an die Stärken des Vorgängermodells an. Der Schuh hat im hinteren Bereich ein Gel-Kissen und im Vorfußbereich TWIST-Gel, was den beim Joggen entstehenden Belastungen für Gelenke und Muskeln Einhalt gebietet. Das Dämpfungssystem des GT 2160 ist ganzheitlich angelegt, sodass die einzelnen Bereiche des Schuhs in Abstimmung aufeinander konstruiert sind. Der Läufer kann auf diese Weise seine Leistungsfähigkeiten optimal zur Geltung bringen. Das SOLYTE-Material, aus dem die Mittelsohle angefertigt ist, zeichnet sich durch seine extreme Leichtigkeit aus. Das Gewicht der im Allgemeinen schon leichten Asicsmodelle wird so erheblich reduziert. Dadurch, dass die Mittelsohle bei Damen und Herren jeweils unterschiedlich konstruiert ist, entsteht ferner eine bessere Anpassung an individuelle Bedürfnisse. Das Abrollverhalten des Asics GT 2160 wird dadurch optimiert, dass das GUIDANCE-LINE-System in der Außensohle verarbeitet ist. Auf diese Weise wird der Fuß des Läufers zum bestmöglichen Schwerpunkt geführt. So wird die Effektivität des Trainings kurz- und langfristig gesteigert.

Ein Schuh für die hohe Performance

Für den GT 2160 werden Materialien verarbeitet, die trotz einer hohen Elastizität des Schuhs gleichzeitig sehr langsam verschleißen. So hält der Schuh länger und eignet sich schon aus diesem Grund für Läufer mit großem Trainingspensum. Da der Schuh sich durch seine Festigkeit und Schwerpunktsetzung auszeichnet, eignet er sich zusätzlich für das häufige Training. Der Asics GT 2160 schließt trotz all seiner spezifischen Eigenschaften grundsätzlich keine Lauftypen aus. Ein guter Schuh kann von allen mit Erfolg getragen werden. Besonders eignet er sich jedoch aufgrund seiner Festigkeit und der ausgeprägten Dämpfung für verhältnismäßig mittelschwere Frauen und Männer, die regelmäßig trainieren.

Schreibe einen Kommentar