Brooks Ghost 6 – komfortabler Allrounder für ein optimales Lauferlebnis

[really_simple_share][rate]Mit dem Laufschuh Ghost 6 stellt der US-amerikanische Hersteller Brooks das neueste Modell in der Ghost-Serie vor. Ebenso wie die Vorgänger besticht der neue „Geist“ mit hervorragender Dämpfung und komfortabler Ausstattung. Für eine verbesserte Performance wurde der Ghost 6 außerdem mit weiteren Extras und Neuerungen ausgestattet.

Der Brooks Ghost 6: neues Highlight in der preisgekrönten Ghost-Serie

Bereits seit Jahren räumen die Laufschuhe der Serie Ghost einen Preis nach dem anderen ab. Von Runner’s Point wurden den innovativen Modellen aus dem Hause Brooks unter anderem der International Best Update Award und der Editor’s Choice Award verliehen, und auch das neue Ghost-Modell präsentiert sich äußerst vielversprechend. Vom Zehenbereich bis zur Ferse bietet der Ghost 6 einen optimalen Bodenkontakt und garantiert so ein einmalig komfortables Lauferlebnis. Mit einer extrem atmungsaktiven Zunge wurde für ein verbessertes Klima im Schuh gesorgt; auch vor einer zu engen Schnürung schützt die gepolsterte Zunge effektiv. Wie schon das Vorgängermodell ist der Laufschuh Ghost 6 mit einem Caterpillar Crash Pad ausgestattet. Diese wegweisende Technologie aus dem Hause Brooks bietet dem Läufer durch einen segmentierten Aufbau im Fersenbereich die optimale Balance zwischen Stabilität und Dämpfung. Verletzungen wird auf diese Weise effektiv vorgebeugt und das natürliche Abrollverhalten unterstützt. Zusätzlich garantiert die atmungsaktive Mikrofaserkonstruktion des Ghost 6 einen hohen Tragekomfort und eine lange Lebensdauer des Laufschuhs; die innovative Obermaterialtechnologie schützt außerdem zuverlässig gegen äußere Witterungseinflüsse.

Unterstütze joggen-online.net und bestelle bei einem unserer Partner:

Der Brooks Ghost 6 als vielseitiger Laufschuh für jeden Belag

Ebenso wie die Vorgängermodelle wurde auch der Ghost 6 als komfortabler Neutralschuh konzipiert, der für unterschiedliche Einsatzbereiche und Bodenbeläge beste Voraussetzungen bietet. Dank der hervorragenden Dämpfung kann der Ghost 6 auf Asphalt ebenso eingesetzt werden wie auf unbefestigten Wegen. Zusätzlich sorgt der flexible Mittelfußbereich dafür, dass ein dynamisches Laufen trotz optimaler Dämpfung und Stabilisierung nicht eingeschränkt wird. Gewöhnungsbedürftig mag für den ein oder anderen Läufer die auffällige Höhe des Schuhs erscheinen; beim Gewicht liegt der Ghost 6 jedoch mit rund 300 Gramm im oberen Mittelfeld. Optisch bleibt der Ghost 6 dem Stil der Serie treu, zeigt aber bei der gewohnten Farbenvielfalt ein leicht verändertes Design, das mit geschwungenen Linien und fließender Optik überzeugt. Der Brooks Ghost 6 ist als Laufschuh für Herren und Damen in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich.

Schreibe einen Kommentar