Mizuno Wave Enigma 2

[rate]Mizunos Wave Enigma 2

Mizuno verspricht für die zweite Generation des Wave Enigmas eine einzigartige Dämpfung. Darüber hinaus soll der Laufschuh besonders für Normalläufer geeignet sein. Doch wie genau kann Mizuno seine Versprechen halten? Und was macht den Sportschuh für Normalläufer so attraktiv?

Dämpfungseigenschaften

Der Wave Enigma 2 zeichnet sich bei jedem Schritt durch sein ausgezeichnetes Dämpfungsverhalten aus. Hierfür ist unter anderem die bewährte Wave-Technologie zuständig. Diese Welle auf der Sohle verläuft von der Ferse sogar bis in den Bereich des Vorderfußes, sodass die auf den Fuß einwirkenden Kräfte beim Auftreten gleichmäßig verteilt werden. Dabei besitzt der Wave Enigma 2 sogar zwei übereinander angeordnete Wave-Platten, die für eine noch bessere Verteilung der Kräfte sorgen und gleichzeitig die Sohle und somit auch den Fuß stabilisieren. Die ap+ Zwischensohle dämpft dann gezielt diese Kräfte.

Preisvergleich

Mizuno Wave Enigma 2 | 82,9094,49

Verwendete Materialien und Besonderheiten

Der Wave Enigma 2 von Mizuno verfügt über ein atmungsaktives Obermaterial aus Airmesh, welches im Schuh für ein angenehmes Klima während des Trainings sorgt. Unterstützt wird dies durch Mizuno Intercool, welches neben der Regulierung des Klimas auch die Regulierung der Feuchtigkeit begünstigt.
Darüber hinaus besitzt der Sportschuh die Dynamo Fit Technologie. Diese ist dafür zuständig, dass das Obermaterial sich den Bewegungen des Fußes anpasst. Somit bekommt der Fuß den nötigen Freiraum aber auch ausreichenden Halt im Schuh.
Für ausgezeichnete Stabilität sorgt zudem das Smooth Ride System. Dies sind auf der abriebfesten Außensohle befindliche Flex Kerben, die dafür sorgen, dass sich der Fuß bestmöglich abstoßen kann, gleichzeitig jedoch auch die nötige Haftung auf dem Untergrund erhält.

Eigenschaften beim Laufen

Durch die ap+ Zwischensohle und die Smooth Ride Technologie erhält der Fuß beim Training in dem Mizuno Wave Enigma 2 ein ideales Abrollverhalten. Dieses natürliche Abrollen ist für viele aktive Läufer auf langen Strecken besonders wichtig, da es sich sehr schonend auf die Gelenke auswirkt.
Außerdem überzeugt der Wave Enigma 2 auch durch seine Effizienz und seinen Komfort. Dazu trägt beispielsweise die herausnehmbare Innensohle bei, die über Konturen und Polster verfügt und sich so optimal an die Bedürfnisse der Füße angepasst.
Geeignet ist der Laufschuh vor allem für neutrale Läufer, die ihr Training gerne auf härteren Untergründen ausführen.

Schreibe einen Kommentar