Mizuno Wave Enigma 3

[really_simple_share][rate]Mit dem neuen Mizuno Wave Engima 3 schlägt Mizuno große Töne an, nichts anderes als perfekte Dämpfung für ein optimales Lauferlebnis verspricht der japanische Laufschuhspezialist. Der neue Enigma ist dabei vor allem für Straßenläufer konzepiert und durch eine neu entwickelte Zwischensohlentechnik verliert der Enigma in seiner neuen Version 30% Gewicht gegenüber seinem Vorgänger. In Zahlen bedeutet dies 310 Gramm beim Herren und 250 Gramm beim Damenschuh.

Unterstütze joggen-online.net und bestelle einem unserer Partner:

Verarbeitung & Tragekomfort

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist das Design des enigma 3 moderner und im clean Look. Durch spezielle Microfasern ist das Obermaterial stabil und unterstützt dem Läufer, ohne dabei einengend zu sein. Ein zusätzliches Merkmal sind die unter dem Obermaterial eingearbeiteten Nähte. Zusätzlich wurde im Vorfuß Kautschuk, ein elastisches Polymere auf Milchsaftbasis, verbaut um den Schuh abriebfester zu gestalten. Durch das X20 Fersenpad soll der Engima 3 zusätzliche Stabilität gewinnen.

Die Änderungen des Mizuno Wave Enigma 3 im Detail

– U4IC Zwischensohlenmaterial
– U4IC bringt 20 Gramm weniger Gewicht
– Mizuno Parallel Wave auf der gesamten Länge des Laufschuhs
– Angepasste Wave Platte im Vorfußbereich
– Passgenauigkeit und Komfort des Obermaterials
– Stabilität und Dämpfung durch SR Touch
– Verbesserte Langlebigkeit
– Dynamotion Fit TM

Schreibe einen Kommentar