Mizuno Wave Sayonara – innovatives Leichtgewicht für schnelle Läufer

[really_simple_share][rate]Ein Leichtgewicht für den schnellen Läufer, das Tag für Tag einen hohen Laufkomfort bietet – so präsentiert sich der Laufschuh Wave Sayonara des japanischen Herstellers Mizuno. Der neue Schuh der Japaner überzeugt im Vergleich zu den Vorgängermodellen durch ein nochmals vermindertes Gewicht bei gewohnter Stabilität und Bequemlichkeit. Wie alle neueren Modelle von Mizuno ist auch der Wave Sayonara mit der innovativen Wave-Technologie ausgestattet, die seit 1997 Stabilität und Dämpfung in der integrierten Wave-Platte verbindet.

Der Mizuno Wave Sayonara: Leichtgewicht mit Wave-Technologie

Die Modelle aus dem Hause Mizuno sind seit Langem für ihr geringes Gewicht und ein innovatives Design bekannt, das für jeden Läufertyp optimale Bedingungen bietet. Charakteristisch ist für die Mizuno-Laufschuhe vor allem die Wave-Technologie, die das Label bereits seit über 15 Jahren erfolgreich anwendet. Auch der Mizuno Wave Sayonara ist mit einer Wave-Platte ausgestattet, die integriert in die Sohlenstruktur für eine hervorragende Dämpfung sorgt. Durch die wellenförmige Gestaltung verteilt die Wave-Platte die auftreffenden Kräfte auf eine größtmögliche Fläche und entlastet den Fuß auf diese Weise spürbar. Da hierbei in der Zwischensohle zwischen der inneren und der äußeren Belastungszone differenziert wird, bieten die Laufschuhe mit Wave-Technologie zugleich eine größtmögliche Stabilität. Zusätzlich ist der Mizuno Wave Sayonara mit der neu entwickelten U4iC-Zwischensohle ausgestattet, die im Gegensatz zu den bereits leichten Vorgänger-Modellen von Mizuno nochmals ein um 30% vermindertes Gewicht aufweist. Trotzdem ist die neue U4iC-Zwischensohle nicht nur ebenso langlebig wie die bisherigen Zwischensohlen, sondern zeichnet sich auch durch einen verbesserten Laufkomfort aus.

Unterstütze joggen-online.net und bestelle bei einem unserer Partner:

Ultraleichter Wettkampf- und Trainingsschuh für schnelle Läufer

Mit seiner ultraleichten Verarbeitung dient der Mizuno Wave Sayonara anspruchsvollen Läufern sowohl als Trainings- als auch als Wettkampfschuh. Er sorgt selbst auf längeren Strecken für ein leichtes und ungehindertes Lauferlebnis und ermöglicht so eine optimale Performance. Die atmungsaktive Oberfläche in nahtloser Verarbeitung garantiert einen zusätzlichen Komfort. Dank der verwendeten G3-Außensohle bietet der Wave Sayonara selbst auf rutschigem oder feuchtem Untergrund einen sicheren Halt; ein abriebfester Fersenbereich erhöht außerdem die Lebensdauer des Laufschuhs. Darüber hinaus ist der Mittelfußbereich mit stabilisierenden Gummiverstrebungen versehen, die im Vorfußbereich zugleich für eine erhöhte Bewegungsfreiheit sorgen. Der Laufschuh Mizuno Wave Sayonara ist in unterschiedlichen Farbvarianten für Herren und Damen erhältlich und überzeugt in allen Modellen mit einer erfrischenden Optik im gewohnten Mizuno-Design.

Schreibe einen Kommentar