Nike Zoom Elite+ 6

[rate]Nike Zoom Elite+ 6

Der Nike Zoom Elite+ 6 ist der neue Neutralschuh der Marke Nike. Bereits sein Vorgängermodell konnte zahlreiche Fans unter den Läufern von sich begeistern. Doch wodurch kann der Zoom Elite+ in seiner sechsten Generation überzeugen? Und was genau wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger an ihm nochmals verändert?

Preisvergleich

Neuerungen bezüglich des Materials

Der Nike Zoom Elite+ 6 besitzt nur wenige Neuerungen im Vergleich zu seinem Vorgängermodell. Natürlich wurde wieder einmal ein Update im Design vorgenommen. Auch eine neue Farbgebung hat der Nike Zoom Elite+ 6 erhalten. Eine neue Technologie ist aber das Nike Flyware System. Dieses revolutioniert das Obermaterial des Sportschuhs. Nike verwendet nun sehr dünne Fäden genau dort, wo eine ausgezeichnete Stabilität des Fußes im Laufschuh benötigt wird. Während des Trainings wird der Fuß also durch die Flyware Technologie optimal im Schuh gesichert und stabilisiert.
Das Obermaterial des Nike Zoom Elite+6 ist, wie bei seinem Vorgänger auch, aus Airmesh, welches dafür sorgt, dass der Fuß beim Training durch den atmungsaktiven Stoff nicht übermäßig ins Schwitzen gerät.

Dämpfungsverhalten

Wie sein Vorgänger auch besitzt der Zoom Elite+6 von Nike die sogenannte Zoom Technologie, die im Bereich des Vorfußes platziert wurde. Dort sorgt die Technologie für ein sanftes, gleichzeitig aber auch reaktionsfreudiges Dämpfungsverhalten. Schnelle und ruckartige Bewegungen auf den verschiedensten Untergründen sind also für den Nike Zoom Elite+ 6 gar kein Problem. Obwohl der Nike Zoom Elite+ in seiner sechsten Generation eine ausgezeichnete Dämpfung besitzt, verfügt er trotzdem über ein niedriges Profil.

Laufgefühl

Genau wie sein Vorgängermodell ist auch der Nike Zoom Elite+ 6 für ein hohes Tempo gemacht. Der Sportschuh sichert den Fuß des Läufers optimal und verleiht ihm perfekten Halt, gleichzeitig aber auch die nötige Flexibilität. Außerdem sorgt der Nike Zoom Elite+ 6 für eine ausgezeichnete Traktion auf den verschiedensten Untergründen. Egal, welche Bodenbeschaffenheit vorliegt, mit dem Waffelmuster der Außensohle ist der Läufer garantiert bestens in seiner Bahn gesichert. Für ein einzigartiges Laufgefühl sorgen zudem auch die Flexkerben auf der Außensohle. Diese sorgen nicht nur für die nötige Effizienz beim Training, sondern auch für die willkommene Entspannung.

Schreibe einen Kommentar