Saucony ProGrid Ride 5

[rate]Saucony Ride 5Der Saucony ProGride Ride 5. Sauconys fünfter Streich des Modells ProGride Ride ist ein Neutral-Dämpfschuh, der aber nicht nur mit seiner ausgezeichneten Dämpfung überzeugen kann. Auch die Leichtigkeit des Schuhs ist überragend, was durch die spezielle Zwischensohle ermöglicht wird. Doch wie schafft es der Sportschuh genau, trotz des geringen Gewichts dennoch ein ausgezeichnetes Laufgefühl zu vermitteln?

Preisvergleich

Das Material und seine Eigenschaften

Der ProGride Ride 5 von Saucony ist im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich leichter. Lediglich 244 Gramm bringt der Laufschuh in Größe 42 auf die Waage. Das geringe Gewicht wird durch die neue Konstruktion der Zwischensohle ermöglicht. Diese ist besonders flach, zeichnet sich jedoch durch ein schnelles aber dennoch harmonisches Abrollen aus. Beim Abrollen wird mithilfe dieser neuen Zwischensohle auch der Mittelfuß angenehm geführt. Das Obermaterial des Saucony ProGride Ride 5 ist leichtes HydraMax Mesh, welches für die Atmungsaktivität sorgt und so dem Fuß während der Trainingseinheiten ein angenehmes Klima beschafft. Für mehr Komfort ist eine HRC-Schicht unter der antibakteriellen Einlegesohle zuständig.

Die Dämpfung

Der Saucony ProGride Ride 5 gehört zu den leichten Neutral-Dämpfungsschuhen. Dies erfolgt durch eine Höhendifferenz zwischen Ferse und Vorfuß von nur acht Millimetern. Durch dieses geringe Offset erhält der Läufer eine hohe Dynamik während der Trainingseinheiten. Das sogenannte ProGrid Dämpfungssystem verläuft von der Ferse bis in den Bereich des Vorderfußes. Diese Dämpfung ist nicht besonders weich, weshalb der Saucony ProGride Ride in der fünften Generation zudem eine sehr hohe Effizienz beim Laufen vermittelt. Der Saucony ProGride Ride 5 verfügt außerdem über eine SRC Impact Zone. Diese verringert die Pronationsgeschwindigkeit und vermindert zusammen mit dem Memory Foam-Schaum im Fersenbereich den Aufprall der Ferse während des Laufens.

Laufgefühl und Laufleistung

Der ProGride Ride 5 von Saucony vermittelt dem Läufer eine hohe Laufeffizienz. Außerdem lässt sich der Sportschuh vielseitig einsetzen. Sowohl auf befestigten Untergründen als auch auf unbefestigten Strecken bietet die fünfte Generation des ProGride Ride von Saucony ausgezeichnete Sicherheit und einzigartige Traktion. Darüber hinaus eignet sich der Laufschuh bei langsameren sowie gleichermaßen bei schnelleren Trainingseinheiten, denn die abriebfeste XT900 Außensohle steht für eine sehr hohe Laufleistung. Der Saucony ProGride Ride 5 kann aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften jeden Tag im Training eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar